Automobile Visualisierungs Plattform

Die automatisierte Visualisierungs-Plattform der Volkswagen Gruppe

"Mit dem AVP gestalten wir die Zukunft der skalierten Automobilvisualisierung."

Audi, CUPRA, VW, Lambo Brand Logos transparent

Über AVP

<p>Die Automotive Visualization Platform (AVP) ist ein holistisches Ökosystem zur Visualisierung von Fahrzeugen. Mithilfe von innovativen Visualisierungs-Technologien bietet es Automobilherstellern die Möglichkeit, noch kundenzentriertere Erlebnisse digital zu gestalten. Mit einer stetig steigenden Anzahl an Berührungspunkten, die eine Marke bedienen muss, ist es unabdingbar, eine Content-Produktionslösung zu entwickeln, die das gesamte digitale Feld abdeckt.</p>
Frauen stehen mit VR-Brille vor einem Bildschirm

Onsite Produkte

<p>Wir visualisieren Fahrzeuge in allen erdenklichen Konfigurationen, um den Kund_innen bereits im Autohaus ihr individuell konfiguriertes Auto zu zeigen.<br><br>Entdecke, wie mithilfe unserer Produkte das Autohaus zu einem Erlebnis wird.</p>
Online Produkte Teaser mit hellgrünem Audi Modell

Online Produkte

<p>Wir visualisieren Fahrzeuge in allen erdenklichen Konfigurationen, um den Kund_innen bereits im Autohaus ihr individuell konfiguriertes Auto zu zeigen.<br><br>Entdecke, wie mithilfe unserer Produkte das Autohaus zu einem Erlebnis wird.</p>

AVP in Zahlen

4 Marken und 38 Märkte

der VW Gruppe haben unsere Render-Lösung im Einsatz

&gt;185.000 Bilder

werden täglich gerendert

55 Mitarbeitende

mit brutaler Expertise und unglaublicher Motivation

Ein kleiner Einblick

in das, was die AVP zu bieten hat!

ABInauten / Mitarbeiterstimmen

Ein Mitarbeiterportrait

“Ich bin sehr glücklich Teil eines so tollen Teams zu sein: voller Leidenschaft, Energie und Wertschätzung füreinander.” - Magda, Release Train Engineer

Ein Mitarbeiterportrait

"Ich freue mich mit so einem motivierten Team arbeiten zu dürfen, welches bestrebt ist sich stetig zu verbessern und welches gewillt ist die Automobil-Vi­su­alisie­rungs­indus­trie zu revolutionieren.” - Ben, Advisor und Content Lead

Ein Mitarbeiterpotrait

“Wir nutzen Technologien wie 3D-Streaming, VR und XR in unserer schnelllebigen Umgebung und legen dabei Wert auf eine benutzerzentrierte Entwicklung, um Herausforderungen innerhalb der Volkswagen Gruppe anzugehen.” - Toni, User Experience Design

Klingt gut? Melde dich bei uns!

Mitarbeiter posieren für Gruppenfoto